Betaisodona Salbe
  • 12,5g
  • 50g

Betaisodona® Advanced Wund- und HeilGel

Dank seiner 3-in-1 Wirkung sorgt BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel für eine schnellere, bessere Wundheilung und Hautflexibilität. Die Hydrogelbasis schafft eine feuchte Umgebung, in der die Wunde schneller heilen kann und unterstützt zudem die Wundreinigung, indem abgestorbenes Gewebe entfernt wird. Zusätzlich fördern die enthaltenen Liposomen die Zellreparatur und beschleunigen so den Heilungsprozess.


Carbomer, hydriertes (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Soja), Natriumhydroxid, Citronensäure, Dinatriumhydrogenphosphat, Kaliumiodat, Povidon-Iod und gereinigtes Wasser.

Schnellere Wundheilung

Fördert die Regeneration der Haut und beschleunigt so den Heilungsprozess.

Bessere Wundheilung

Verbessert die Qualität der Wundheilung hinsichtlich Flexibilität, Elastizität und Erscheinungsbild der Haut.

Feuchte Wundheilung

Das Hydrogel sorgt für eine feuchte Wundumgebung, in der die Haut nachweislich besser und schneller heilen kann.

Hält die Wunde sauber

Unterstützt die Wundreinigung, indem abgestorbenes Gewebe entfernt wird.


BETAISODONA® ADVANCED Anwendungsgebiete

BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel eignet sich zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab dem Alter von 6 Monaten.

  • Platzwunden

  • Risswunden

  • Schnittwunden

  • Verbrennungen

  • Chronische Wunden

  • Abschürfungen und Bläschen

Die richtigen Schritte für die optimale Wundversorgung

Ganz schön erschrocken? Keine Sorge, das haben wir gleich. So behandeln Sie oberflächliche Alltagswunden Step by Step:

1.
Reinigen

Reinigen

Spülen Sie die Wunde mit klarem, fließendem Wasser, falls sie verschmutzt ist. Falls Fremdkörper (wie kleine Steinchen oder Fussel) in der Wunde sind, entfernen Sie diese vorsichtig mit einer Pinzette.

2.
Desinfizieren

Desinfizieren

Um eine Infektion zu vermeiden, sollten Sie die Wunde mit einem Antiseptikum wie BETAISODONA® Salbe oder BETAISODONA® Lösung behandeln. Behalten Sie die Wunde im Auge. Treten Schwellungen oder Rötungen auf, wenden Sie sich unbedingt an einen Arzt.

3.
Heilung unterstützen

Heilung unterstützen

Tragen Sie anschließend BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel ein- oder mehrmals am Tag etwa 2 mm dick auf die betroffene Stelle auf. Es handelt sich dabei um ein spezielles Produkt zur Wundheilung, das die Regeneration der Haut fördert und so den Heilungsprozess verbessert und beschleunigt.

4.
Schützen

Schützen

Fast geschafft – die Wunde ist jetzt sauber und versorgt. Damit es auch so bleibt, decken Sie die Wunde mit Paraffingaze und einer geeigneten Wundauflage (z.B. Pflaster)** ab. Eine Wundauflage kann dabei auch Flecken auf der Kleidung verhindern.

Einfach erklärt: Wie LiposomeN die Wundheilung unterstützen

Liposomen sind kleine, runde Bläschen (med.: Vesikel). Sie bestehen aus Phospholipiden, sowie Wasser und PVP-Iod. Sie können aufgrund ihrer kleinen Größe das Wundbett vollständig durchdringen und dort ihre Bestandteile freisetzen.

Während das Wasser aus den Liposomen eine feuchte und somit optimale Wundumgebung für die Heilung schafft, unterstützen die Phospholipide die Zellreparatur. Die menschliche Zellmembran besteht zu einem großen Teil aus Phospholipiden – damit liefert BETAISODONA ® ADVANCED Wund- und Heilgel das Baumaterial für die Regeneration von Zellen.

Betaisodona

UNSERE RATGEBER-THEMEN RUND UM DIE WUNDVERSORGUNG

Feucht und schnell: So gelingt Wundheilung optimal.

Mehr erfahren

Erstversorgung: Risiken bei der Heilung von Wunden vermeiden

Mehr erfahren

Schnittwunden, Schürfwunden und Brandwunden – erste Hilfe zur Wundversorgung

Mehr erfahren

So vermeiden Sie Entzündungen bei Alltagswunden

Mehr erfahren

Weitere Produkte zur Wundversorgung

Betaisodona Salbe
Wunddesinfektion

BETAISODONA® Salbe

Optimal für die Desinfektion von kleinen, oberflächlichen Wunden und leichten Verbrennungen.

Zur BETAISODONA® Salbe
Betaisodona Lösung
Wunddesinfektion

BETAISODONA® Lösung

Die „kleine Grüne“ eignet sich besonders gut für die Desinfektion von Schleimhäuten und schwer zugänglichen Stellen.

Zur BETAISODONA® Lösung

Wunddesinfektion
Betaisodona Salbe

Optimal für die Desinfektion von kleinen, oberflächlichen Wunden und leichten Verbrennungen.

Zur BETAISODONA® Salbe

Wunddesinfektion
Betaisodona Lösung

Die „kleine Grüne“ eignet sich besonders gut für die Desinfektion von Schleimhäuten und schwer zugänglichen Stellen.

Zur BETAISODONA® Lösung

Betaisodona® rezeptfrei kaufen. Und im Notfall einfach zu Hause haben.

Betaisodona® ADVANCED FAQ

Bei BETAISODONA® Salbe handelt es sich um ein keimtötendes Mittel (Antiseptikum) zur Wunddesinfektion. Der enthaltene, bewährte Wirkstoff Povidon-Iod bekämpft 99,9% der relevanten Keime*** mit sofortigem Wirkeintritt und langanhaltender Wirkung.

Bei BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel handelt es sich um ein spezielles Produkt zur Wundheilung, das die Regeneration der Haut fördert und so den Heilungsprozess verbessert und beschleunigt.

Ihr Wunden-Profi BETAISODONA® bietet Ihnen eine starke Kombination für die optimale Wundversorgung: Zuerst mit BETAISODONA® Salbe oder Lösung desinfizieren und dann mit BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel die Wundheilung unterstützen. So können Sie schnell wieder Ihren Lieblingsbeschäftigungen nachgehen!

BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel ein- oder mehrmals täglich bzw. bei jedem Wechsel der Wundauflage gleichmäßig etwa 2 mm dick auf die geschädigte Stelle auftragen. Führen Sie Rücksprache mit einem Arzt, wenn BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel mehr als 2 Wochen großflächig angewendet wird.

BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel ist fettfrei und kann einfach abgewaschen werden. Mit warmem Wasser und Seife können Sie problemlos Flecken aus Textilien und anderen Materialien entfernen. In hartnäckigen Fällen können Sie Flecken mit Ammoniak (flüssig) oder Natriumthiosulfat-Lösung (Fixiersalz) entfernen. Beides ist in Apotheken und Drogerien erhältlich.

Nein, denn BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel ist für die Unterstützung der Wundheilung entwickelt worden. Eine Wunde sollte deshalb zunächst mit BETAISODONA® Salbe oder Lösung antiseptisch behandelt werden, um enthaltene Keime zu beseitigen oder einer Infektion vorzubeugen. Danach wird BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel für eine bessere und schnellere Wundheilung aufgetragen.

BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel eignet sich zur Anwendung bei Erwachsenen und Kindern ab dem Alter von 6 Monaten. Es darf während Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Neugeborenen und Säuglingen bis zu einem Alter von 6 Monaten nur nach ausdrücklicher Anweisung eines Arztes und mit Vorsicht angewendet werden. Bei Patienten mit Niereninsuffizienz ist Vorsicht geboten und die Anwendung darf nur unter Anweisung eines Arztes erfolgen.

Das Produkt darf NICHT angewendet werden,

  • wenn Sie auf Iod oder andere Bestandteile des Produkts bereits überempfindlich reagiert haben,
  • wenn Sie an einer Schilddrüsenerkrankung (einschl. Schilddrüsenkrebs) oder Dermatitis herpetiformis leiden,
  • während einer Strahlentherapie der Schilddrüse mit Iod (Radio-Iod-Therapie),
  • 4 Wochen vor einer geplanten Schilddrüsenszintigrafie (bildgebende Untersuchung der Schilddrüse mit radioaktiv markiertem Iod) oder Radio-Iod-Therapie.
  • Nicht auf Schleimhaut und Augen anwenden.

BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel ist ein Medizinprodukt.

BETAISODONA® Salbe
100 mg/g / Lösung 100 mg/ml. Wirkstoff: Povidon-Iod. Anwendungsgebiete Salbe: BETAISODONA® Salbe ist ein keimtötendes Mittel (Antiseptikum) zur Anwendung auf Haut und Wunden. BETAISODONA ® Salbe wird wiederholt zeitlich begrenzt angewendet zur antiseptischen Wundbehandlung bei geschädigter Haut, z. B. Druckgeschwüre, Unterschenkelgeschwüre, oberflächlichen Wunden und Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Hauterkrankungen. Anwendungsgebiete Lösung: BETAISODONA® Lösung ist ein keimtötendes Mittel (Antiseptikum) zur Anwendung auf Haut, Schleimhaut und Wunden. BETAISODONA® Lösung wird einmalig angewendet zur Desinfektion der intakten äußeren Haut oder Antiseptik der Schleimhaut wie z. B. vor Operationen, Biopsien, Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen und Blasenkatheterisierungen. BETAISODONA® Lösung wird wiederholt zeitlich begrenzt angewendet zur antiseptischen Wundbehandlung (z.B. Druckgeschwüre, Unterschenkelgeschwüre) bei Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Hauterkrankungen sowie zur chirurgischen Händedesinfektion. Warnhinweise: Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Mundipharma GmbH, 60549 Frankfurt am Main; Stand 07/2020.

*Neue Produktbezeichnung sowie zusätzlicher klinischer Nutzen im Vergleich zu Repithel® Hydrogel.

**Bei der Wahl der Wundauflage sind die relevanten Kontraindikationen (siehe Gebrauchsinformation) zu beachten. BETAISODONA® ADVANCED Wund- und Heilgel eignet sich nicht für silberhaltige Wundauflagen.

***Das Wirkprinzip von Povidon-Iod, dem Wirkstoff von BETAISODONA®, begründet eine umfassende Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum humanpathogener Mikroorganismen. In vitro reduziert Povidon-Iod ausgewählte Erreger (u.a. Staphylococcus aureus, MRSA, Streptococcus pyogenes, Candida albicans, Escherichia coli und Pseudomonas aeruginosa) innerhalb von 30 Sekunden um mehr als 99,9 %. Bakteriensporen und einige Virus-Spezies werden im Allgemeinen erst nach längerer Einwirkzeit in ausreichendem Maße inaktiviert. Povidon-Iod kann mit Eiweiß und verschiedenen anderen organischen Substanzen, wie z.B. Blut- und Eiterbestandteilen reagieren, wodurch seine Wirksamkeit beeinträchtigt werden kann.